GLP

GLP steht für Ganzheitlich Lösungsorientierte Psychologie und Coaching.

Bei GLP handelt es sich um eine Verknüpfung und Weiterentwicklung von verschiedenen lösungsorientierten Ansätzen (z.B. ILP, NLP, Positive Psychologie, Resilienzförderung) mit dem Menschenbild, der Grundhaltung und den Methoden aus der Humanistischen Psychologie (z. B. Mediation, Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers, Modell des Inneren Teams nach Schulz von Thun).

Begründet wurde die Ganzheitliche Lösungsorientierte Psychologie von Dipl. Pädagogin Dorothea Gloderer. Seit 2008 lehrt sie am Institut für Ganzheitliche Psychologie in Freiburg ihren innovativen und einzigartigen Coaching-Ansatz. Teil der Ausbildung sind Einzel-, Paar- und Teamcoaching und die Grundlagen der Mediation, ein konstruktives Handwerkszeug in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Konfliktparteien.

GLP wird erfolgreich angewendet:

  • in der psychologischen Beratung,
  • Therapie,
  • (sozial-)pädagogischer Begleitung,
  • Coaching,
  • Supervision
  • im Rahmen pädagogischer Arbeit in Schule, Kindergarten, Heimerziehung,
  • sowie Menschenführung in jedem anderen Bereich.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s