Karin Rehm

DSC01567a

Mit der Arbeit am Tonfeld® möchte ich Ihnen einen geschützten Rahmen anbieten, in dem Sie Achtsamkeit, Wertschätzung und Empathie entwickeln können und Klarheit, Erleichterung und Regeneration erfahren können. Ich möchte Sie darin unterstützen, eigene Ziele zu formulieren und schon lange gewünschte Veränderung zielgerichtet und ressourcenorientiert umzusetzen. Ihren Kindern möchte ich zu einer guten Basis verhelfen, auf der sie ihren eigenen Weg voller Selbstvertrauen und in größtmöglicher Selbstständigkeit und Zufriedenheit gehen können.

Dass ich während meines Kunsttherapiestudiums die Arbeit am Tonfeld® bei ihrem Erfinder Heinz Deuser kennenlernen durfte, war ein absoluter Glücksfall, der sich nachhaltig positiv auf mein Leben ausgewirkt hat. Ich kenne kein anderes Werkzeug, das so wirksam ist, Körper, Geist und Seele gemeinsam anzusprechen und um sich weiterzuentwicklen.

3Seit nunmehr 18 Jahren begleite ich mit viel Freude Menschen jeden Alters in Krisen und Konfliktsituationen jeder Art, sodass sie (wieder) Zugang zu ihren Fähigkeiten erhalten und neue, sinnvolle Handlungsmöglichkeiten für sich und für den Umgang mit anderen entwickeln können. Am Tonfeld erleben meine Klienten, dass sie selbst etwas bewirken können und auch in schwierigen Situationen selbstständig handeln können. Wie sie das tun, daraus lassen sich Rückschlüsse für das tägliche Leben ziehen.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt mir besonders am Herzen. Gerne bin ich bereit, meine Arbeit in Schulen, Kindertagesstätten und anderen Institutionen vorzustellen und freue mich, wenn Sie sich diesbezüglich mit mir in Verbindung setzen. Gerne komme ich mit meinem Tonfeld auch in Ihre Einrichtung und begleite Ihr Klientel vor Ort.

Da es mir immer ein Bedürfnis ist, mich beruflich weiterzuentwickeln, besuche ich fortlaufend Weiterbildungen im pädagogischen und (kunst-)therapeutischen Bereich, sowie in der Arbeit am Tonfeld®, tausche mich mit Fachpersonen aus und suche neue berufliche Herausforderungen. Seit März 2014 bin ich zertifizierte GLP-Therapeutin / GLP-Coach vom Institut für Ganzheitlich Lösungsorientierte Psychologie in Freiburg.

Ich möchte die Vorzüge der entwicklungs- und körperorientierten Arbeit am Tonfeld®, die im vorsprachlichen Bereich ansetzt, Coaching und ergebnisorientierte Selbstreflexion und positive Synergieeffekte dazu nutzen, um meine Klienten auf ihrem Weg zu einem erfüllteren Leben zu begleiten.

Selber Kunst machen, am liebsten mit anderen zusammen, ist eine wesentliche Erfahrungs-, Inspirations- und Kraftquelle für mich, um meine Klienten angemessen und auf kreative Art und Weise in ihrem Selbstgestaltungsprozess zu unterstützen.

Wenn Sie Fragen zu meinem Angebot haben, neugierig geworden sind, sich selbst einmal am Tonfeld auszuprobieren, und/oder fachkundige Begleitung bei anstehenden beruflichen und privaten Veränderungen suchen – Ich freue mich über eine E-Mail oder Ihren Telefonanruf und teile gerne meine Erfahrungen mit Ihnen.

WEITERER INHALT:
Beruflicher Hintergrund
Kontakt/Anmeldung
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s